Patricia Genoud-Feldman

Über Patricia Genoud-Feldman

Patricia Genoud-Feldman begann 1984 mit der Praxis von Vipassana und Brahma Vihara auf Intensiv-Retreats und Dzogchenin in Asien. Ihre beiden Hauptlehrer waren Dilgo Khyentse Rinpoche und Sayadaw U Pandita. Nach viel Zeit im Retreat absolvierte Patricia eine Lehrerausbildung bei der Insight Meditation Society in Barre, MA. Patricia lernte Insight Dialogue bei einem Retreat im Herbst 2003 kennen und nahm am ersten Insight Dialogue Teacher Training Meeting teil.

Patricia leitet seit 1997 weltweit Vipassana-Retreats. 1999 wurde sie Mitbegründerin und leitende Lehrerin des Vimalakirti Meditationszentrum in Genf Schweiz, wo sie mit ihrem Mann lebt. Patricia ist inspiriert vom Dharma und seinem klaren Potenzial, Meditation und Leben zu verschmelzen, sei es in der Einzelpraxis oder in der Beziehungspraxis des Einsichtsdialogs. Ihre Lehre betont die Integration von Liebe und Weisheit auf dem Weg zur Befreiung.

Veranstaltungen mit Patricia Genoud-Feldman